Überspringen zu Hauptinhalt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Geistliches Zentrum – Stadtkloster Maria Hilf

Leitung: Sr. M. Birgit Reutemann
Anschrift:
Stadtkloster Maria Hilf, Marienstraße 1/1, 97980 Bad Mergentheim
Telefon/Fax 07931 4833790, E-Mail: info(at)stadtkloster-mgh(dot)de

Trägerschaft: Kirchengemeinde St. Johannes in Bad Mergentheim

Design und Umsetzung:
Sr. M. Anna-Barbara Regnat, Kloster Sießen, Öffentlichkeitsarbeit und Grafikdesign
Gestaltung und Fotografie
Kloster Sießen 3, D-88348 Bad Saulgau
Email: webmaster(at)klostersiessen(dot)de

Entwicklung dieser Website:
Ulrich Berens,
Florian-Wengenmayr-Str. 24, 86609 Donauwörth
ubecon – Ulrich Berens IT Beratung
Email: buero(at)ubecon(dot)de

Fotos: Kloster Sießen; Sr. Anna-Barbara Regnat, Sr. Kathrin Prenzel, Sr. Birgit Reutemann, Matthias Reeken

Texte: Sr. Birgit Reutemann, Sr. Anna-Barbara Regnat, u.a.

Hinweis auf Copyright:
Alle erschienenen Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung der Klosterverwaltung verwendet werden – auch nicht für den privaten Gebrauch. Die Verbreitung und Vervielfältigung von Inhalten sowie die Aufnahme in elektronische Datenbanken bedarf der schriftlichen Genehmigung. Insbesondere die Nutzung der veröffentlichten Information zu Werbe- oder ähnlichen Zwecken wird hiermit ausdrücklich untersagt.
Das Setzen von Hyperlinks (Text oder Banner) auf unser Angebot www.klostersiessen.de wird gewünscht und gestattet.

Rechtlicher Hinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Kloster Sießen übernimmt keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit von Inhalten, die von anderen Trägern bereitgestellt werden und auch nicht dafür, dass die Inhalte frei von Rechten an Dritten sind.

Rechte Dritter:
Sollten auf dieser Homepage Texte oder Grafiken verwendet werden, die urheberrechtlich geschützt sind oder die Rechte Dritter verletzen, so geschah dies trotz gewissenhafter Prüfung und ohne jeden Vorsatz.
Bitte informieren Sie uns, wenn Ihnen entsprechende Inhalte auffallen sollten.

An den Anfang scrollen