Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

25Jun 24
Weil ich es mir wert bin – Kleine Auszeiten für Frauen an 4 Abenden

Diese Abende bieten die Gelegenheit die Seele zu streicheln oder auch baumeln zu lassen. Eingeladen sind alle Frauen, die offen sind für kreative, ungewohnte und überraschende Zugänge zu biblischen Texten. Gemeinsam wollen wir schauen, wo und wie sich der Bezug zu unserem Lebensalltag finden lässt und wie wir Kraft daraus schöpfen können. Kernstück der Abende ist das persönliche Erleben und der Austausch, ergänzt mit meditativen Tänzen.
19.30 – 21.00 Uhr
Di 25.06.2024
Anmeldung: bis 2 Tage voraus
Leitung: Mechthild Carlet, Gestaltberaterin, Dekanatsbeauftragte für Familienpastoral
Stadtkloster Bad Mergentheim

26Jun 24
Beten mit Leib und Seele

Die Gebetsgebärden des Hl. Dominikus werden an drei Abenden

  • vorgestellt und eingeübt
  • durch die Deutung einer Evangelienstelle thematisch vertieft
  • und abschließend durch Sitzen in der Stille mdeditativ gefestigt.

Mittwoch, 05.06. / 12.06. / 26.06.2024
19.30 – 21.00 Uhr
Anmeldung:
bis 04.06.
Leitung: Dr. Wofgang Friedrichs
Stadtkloster Bad Mergentheim – Meditationsraum

01Jul 24
Eutonie

In der Eutonie geht es darum, mit Leib und Seele ganz gegenwärtig zu sein und den eigenen Leib bewusst wahrzunehmen und zu spüren.
Montag: 18.00 – 19.00 Uhr
01.07./ 25.07.2024
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Handtuch.
Unkostenbeitrag: 5,- €
Leitung: Helga Haupt, Eutoniepädagogin
Stadtkloster Bad Mergentheim

01Jul 24
Kontemplation zum Ausklang des Tages

Kontemplation ist ein Übungsweg, der die Praxis der christlichen Meditation vertieft, die intuitive Erkenntnis des Selbst- und In-der-Welt-Seins fördert und die Weiterentwicklung der Person ermöglicht.
Einstiegsimpuls, 2x 25 Min. Sitzen in der Stille, 1x meditatives Gehen
Montag: 19.30 – 20.30 Uhr
01.07./ 25.07.2024
Die Termine können einzeln wahrgenommen werden.
Leitung: Anette Roppert-Leimeister
Stadtkloster Bad Mergentheim

An den Anfang scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner